Hunger

Wie der Hunger nach Macht

das Grundbedürfnis nach Nahrung

mit Füssen tritt

Die Bedürfnispyramide nach Abraham Maslow

( ein amerikanischer Psychologe 1908 – 1970, Eltern waren jüdisch-ukrainischer Abstammung)

Besonders bekannt wurde A.Maslow durch die Entwicklung eines Modells, wonach sich die menschliche Motivation in 5 Stufen unterscheidet:

Zu den grundlegendsten Bedürfnissen werden die physiologischen Bedürfnisse wie beispielsweise das Bedürfnis nach Nahrung und Wärme gezählt.

Es folgen das Bedürfnis nach Sicherheit, das Sozialbedürfnis, das Bedürfnis nach Anerkennung und Wertschätzung. Die Spitze der Pyramide bildet das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung. In seinen letzten Lebensjahren erweiterte Maslow die 5 Stufen um eine sechste: der Transzendenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.