Emotionale Intelligenz

Pfingsten
Stürmische Zeiten
Eine geistige Haltung weht herein.
Fremde Sprachen werden verstanden und gesprochen.

Einmalig?
Ein Wunder?
Wiederholbar?

Einander zu verstehen ist nicht nur eine Frage
der Sprachfertigkeit und Bildung.

Es braucht auch den Wunsch einander zu verstehen,
sich in die Situation des Gegenübers hineinzuversetzen
und zu überlegen,
welche Gefühle sich hinter den eigenen
und den Worten des Gegenübers verbergen.

Heute sagt man dazu emotionale Intelligenz.

In diesem Sinne :
Frohe Pfingsten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.