Träume

Ein junger Mann hatte einen Traum. Hinter der Ladentheke sah er einen Engel.

Hastig fragte er ihn: „Was verkaufen Sie, mein Herr?“

Der Engel gab ihm freundlich zur Antwort: „Alles, was Sie wollen.“

Der junge Mann sagte: „Dann hätte ich gerne:

  • eine Frau, die mich immer versteht und auf die ich mich verlassen kann,
  • eine glückliche Ehe, die bis zu unserem Lebensende glücklich bleibt,
  • gute Freunde, die uns auf unserem Lebensweg begleiten,
  • Kinder, die sich gut entwickeln und an denen wir unsere Freude haben,
  • und, und…“

Da fiel ihm der Engel ins Wort und sagte: „Entschuldigen Sie junger Mann, Sie haben mich verkehrt verstanden. Wir verkaufen keine Früchte hier, wir verkaufen nur den Samen.“

Nach einer alten Legende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.