Hoppla

Hoppla, es ist ein paar Tage später geworden.

Interessant…ungewohnte Situationen können auch unterschwellige Ängste auslösen und Angst kann lähmen. Die Konzentration ist nicht so gut und man weiss selbst nicht so recht was los ist.

Daher als erstes mal ein Tipp aus dem Autogenem Training. Immer wieder in Wiederholungen kann schon eine erste Formel dafür sorgen, dass sich ein Mensch beruhigt.

Zum Beispiel 3 x hintereinander sehr bewusst und langsam folgende Sätze sprechen:

„Ich bin ganz ruhig. Nichts kann mich stören. Die Gedanken kommen und gehen“

Da darf man ruhig an eine selbsterfüllende Prophezeiung glauben. Die Wirkung wird eintreten. Durch die ständige Übung und Wiederholung wird eine Beruhigung bemerkbar werden. Einfach mal versuchen, z.B. kurz vor dem Einschlafen.

Erlerne Entspannungstechniken und bleibe neugierig.

M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.